Erstelle in Jira Tickets und tracke von hieraus deine Arbeitszeit. Dir stehen neben der Zeiterfassung über die "Wochenansicht" noch drei weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Arten der Zeiterfassung:

Installation des CoffeeCup-Plugins - Jira Cloud und Jira Server

Hinweis: Für die Installation des Add-ons benötigst du Administrationsrechte für Jira.

1. Öffne Jira und logge dich mit deinen Benutzerdaten ein.
2. Klicke auf die Admin-Dropdownliste und wähle "Add-ons" aus.
3.
Betätige auf der linken Seite die Schaltfläche "Find new Add-ons".
4. Finde über die Suche die "CoffeeCup App und lade diese herunter.

Zeiteinträge erstellen

Das CoffeeCup Add-on für Jira verwendet die gleichen Login-Daten wie die Browser-Applikation. Du musst dich inital nur einmal bei deinem CoffeeCup Account anmelden, damit Jira deine Verbindungsdaten bei zukünftiger Verwendung speichert.

1. Gebe deine CoffeeCup-Firmen-URL in das Eingabefeld "CoffeeCup-Konto" ein und klicke auf "Verbinden".

2. Klicke auf ein Jira Ticket an welchem du arbeitest oder lege ein neues an. 

3. Klicke in diesem auf der rechten Seite auf "CoffeeCup öffnen". 

4. Es öffnet sich ein neuer Zeiteintrag. Gebe hier an, an welchem Projekt und an welcher Aufgabe du arbeitest. Vergebe einen Kommentar, um deine Arbeit auch später nachvollziehen zu können. Speichere abschließend diesen Zeiteintrag ab.

Noch Fragen?

Solltest Du noch Fragen zur Zeiterfassung mit dem CoffeeCup Plugin in Jira haben, wende dich an unseren Support direkt hier im Chat oder per E-Mail. Wir helfen dir gerne jederzeit.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?