Über den Shortcut im Browserclient kannst du, egal auf welcher Oberfläche von CoffeeCup du dich befindest, einen Zeiteintrag starten oder stoppen. Dir stehen neben der Zeiterfassung über den "Shortcut" noch drei weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Arten der Zeiterfassung:

Zeiteinträge erstellen

Klicke in die Actionbar von CoffeeCup auf "Zeiteintrag". So kannst du über den Shortcut einen neuen Zeiteintrag erstellen.

Hinweis: Die Actionbar bleibt auf der gesamten Oberfläche von CoffeeCup unverändert. So kannst du jederzeit einen neuen Zeiteintrag starten oder aber auch stoppen.

Du siehst einen neuen Zeiteintrag, welchen du mit dem Projekt, der Aufgabe und einem Kommentar befüllen kannst. Klicke anschließend auf "Speichern und Starten".

Hinweis:
Als Admin und PM stehen dir bei einem Zeiteintrag noch die Abrechnungsdetails und die abzurechnende Dauer zur Verfügung.

Zeiteinträge verwalten

Zeiteintrag pausieren

Klicke in der Actionbar auf das Kreisdiagramm in deinem laufenden Zeitrag, um diesen zu pausieren. Damit dieser wieder weiterläuft musst du das Kreisdiagramm wieder betätigen.

Zeiteintrag bearbeiten oder löschen

Betätige den laufenden Zeiteintrag in der Actionbar, um diesen zu öffnen. Nun kannst du diesen entweder bearbeiten oder löschen.

Möchtest du andere Zeiteinträge von dir bearbeiten, so begebe dich über die Menüleiste zu den "Arbeitszeiten". Hier kannst du per Klick auf den gewünschten Zeiteintrag, Änderungen vornehmen.

Hinweis: Sind Projekte archiviert für welche Zeiteinträge erstellt wurden oder einzelne Zeiteinträge als abgerechnet markiert, können diese nicht bearbeitet werden. Hierfür muss der Admin oder PM der Projekte die Markierung für die Abrechnung der Arbeitszeiten und die Archivierung der Projekte herausnehmen.

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen zur Zeiterfassung über den Shortcut haben, wende dich an unseren Support direkt hier im Chat oder per E-Mail. Wir helfen dir gerne jederzeit.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?