Navigiere in der Menüleiste zur "Verwaltung" und dann zum Unterpunkt "Tätigkeiten". 

Hinweis: Nur die Rolle "Admin" kann neue Tätigkeiten erstellen. Tätigkeiten kannst du über den Quick Create bei der Projektverwaltung erstellen oder hier über die Tätigkeitenverwaltung.

Du siehst an dieser Stelle die Beispieltätigkeiten "Project Management" und "Concept". Diese kannst du natürlich bearbeiten oder löschen.

Klicke für eine neue Tätigkeit auf den Button "Neue Tätigkeit" in der Metabar. Hier öffnet sich ein neuer Screen, welcher in diese folgenden Sektionen unterteilt ist:

  • Allgemein
  • Einstellungen

Allgemein

Vergebe eine Bezeichnung für die Tätigkeit. Aus dieser wird automatisch eine Abkürzung generiert, welche du jedoch bearbeiten kannst. Lege eine Farbe und einen abrechenbaren Standard-Stundensatz für diese Aufgabe fest.

Einstellungen

Bei den Einstellungen einer Tätigkeit kannst du festlegen, ob diese standardmäßig abrechenbar ist und/oder automatisch zu neuen Projekten hinzugefügt werden soll. Vergibst du einer Tätigkeit diese Einstellungen, siehst du diese in der Vorschau der Tätigkeitenverwaltung.

Hinweis: Die Abrechenbarkeit einer Tätigkeit kannst du beim Anlegen eines Projektes auch nochmal verändern.

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen haben, wende dich an unseren Support direkt hier im Chat oder per E-Mail. Wir helfen dir gerne jederzeit.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?