Bei der Mitarbeiteranalyse findest du Kerndaten und Allgemeine Informationen über dich oder deiner Mitarbeiter. 

Hinweis: Mitarbeiter und Projektmanager können nur ihre eigene Mitarbeiteranalyse einsehen, während der Admin die Kerndaten, die Performance, die geleistete Arbeitszeit, die Gehaltsentwicklung und allgemeinen Informationen jedes Teammitglieds analysieren kann. 

Um zur Mitarbeiteranalyse zu gelangen, klicke auf den Menüpunkt "Analyse" und anschließend im Untermenü auf "Mitarbeiter".

Der Aufbau der "Mitarbeiteranalyse" ist in diese drei Bereiche strukturiert:

  • Kerndaten - Mitarbeiter
  • Statistiken 
  • Allgemeine Informationen

Kerndaten - Mitarbeiter

Die Kerndaten über dich als Mitarbeiter sind auf der Oberfläche der Mitarbeiteranalyse immer sichtbar. Zu den wichtigen Kerndaten eines Mitarbeiters gehören Name, Jobtitel, aktuelles Jahresgehalt, Überstunden, aktive Projekte, abgeschlossene Projekte, Fehltage, verbleibende Urlaubstage, Arbeitsbeginn und die Beschäftigungsdauer.

Hinweis: Der "Admin" bekommt zusätzlich noch Umsatz, Gewinn, Kosten und die Rentabilität eines Mitarbeiters bei den Kerndaten angezeigt.

Statistiken

Direkt neben den Kerndaten siehst du standardmäßig deine Statistiken. Du kannst aber auch über den Button in der Metabar zu den "Allgemeinen Informationen" gelangen. Bei den Statistiken werden dir diese drei Bereiche angezeigt:

Performance: Das Modul "Performance" gibt dir mit Hilfe von Balkendiagrammen den Umsatz und den Gewinn deines Mitarbeiters wieder. Die Modul-Metabar lässt dich den genauen Zeitraum bestimmen. Über die Modul-Actionbar kannst du zwischen dem Umsatz und der Gewinn wechseln.

Hinweis: Nur die Rolle "Admin" sieht das Modul "Performance".

Zeiten: Informiere dich für einen bestimmten Zeitraum über deine erfasste Zeit, dein Arbeitsaufkommen und deine Abwesenheiten. Passe in der Modul-Metabar den Zeitraum an und wechsle über die Modul-Actionbar zwischen den verschiedenen Ansichten.

Hinweis: Hier werden die selben Daten wie im Dashboard-Modul "Meine Zeiten" angezeigt. Mehr Informationen dazu hier.

Gehalt: Das Modul „Gehalt“ zeigt dir die Gehaltsentwicklung in Form eines Liniendiagramms des Mitarbeiters an. Stelle über die Modul-Actionbar ein, ob es sich bei dir oder deinem Mitarbeiter um einen Festangestellten oder Selbstständigen handelt. Im Diagramm werden dir Änderungen mit Datum und Gehaltsveränderungen angezeigt.

Allgemeine Informationen

Im Reiter „Allgemeine Informationen“ findest du alle personenbezogenen Daten von dir oder des ausgewählten Mitarbeiters. Zum einem werden dir geschäftliche Informationen und Kontaktdaten, wie Abteilung, Wochenstunden, Arbeitsbeginn, und die geschäftliche E-Mail-Adresse, angezeigt, zum anderen sind hier wichtige persönliche Daten, wie Bankverbindungen, Versicherung und Kontaktdaten, vermerkt.

Mitarbeiteranalyse - Funktionen

Die Metabar lässt mit der Admin-Benutzerrolle zu, dass du über eine Dropdown-Liste [1] zwischen den Mitarbeitern wechseln kannst. Über die Exportfunktion [2] in der Metabar können Arbeitszeiten eines Mitarbeiters exportiert werden. So kannst du dir deinen Stundenzettel aus CoffeeCup exportieren. Hierfür kannst du im Export auswählen, welche Informationen der Stundenzettel enthalten soll.

Neben der Exportfunktion findest du zwei Buttons, mit welchen du zwischen den "Statistiken" [3] und "Allgemeine Informationen" [4] wechseln kannst.

Das Kontextmenü [5] erlaubt es dir zur Arbeitszeitenanalyse zu gelangen, Mitarbeiter zu bearbeiten oder archivierte Mitarbeiter anzeigen zu lassen.

Hinweis: Als Admin kannst du über das Kontextmenü einen Mitarbeiter bearbeiten und dir archivierte Mitarbeiter in der Dropdownliste anzeigen lassen.

Die Kerndaten [6] des Mitarbeiters sind immer auf der Oberfläche sichtbar. Wohingegen man bei den zwei Ansichten "Statistiken" und "Allgemeine Informationen" über die zwei Buttons in der Metabar wechseln kann.

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen zur Mitarbeiteranalyse haben, wende dich an unseren Support direkt hier im Chat oder per E-Mail. Wir helfen dir gerne jederzeit.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?