Anhand der Kundenanalyse analysierst du deine Kunden in Relation zu deinen Projekten, Mitarbeitern und Aufgaben. Dies ergibt vor allem Sinn, wenn du einen Kunden mit mehreren Projekten hast.

Hinweis: Die Kundenanalyse wird dir in CoffeeCup nur mit der Rolle "Admin" angezeigt.

Um zur Kundenanalyse zu gelangen, wählst du in der Menüleiste die "Analyse" aus und betätigst dann den Reiter "Kunden".

Die Struktur des Kundenanalyse ist wie folgt aufgebaut:

  • Kerndaten - Kunde
  • Aufwand
  • Ressourcenverteilung

Kerndaten - Kunde

Die Kerndaten sind ähnlich aufgebaut wie bei der Projekt- und Mitarbeiteranalyse. Zu den Kerndaten eines Kunden gehören das Budget, der Aufwand, die aufgewendete Arbeitszeit für den Kunden, die Dauer der Kundenbeziehung uns die Anzahl der aktiven und abgeschlossenen Projekte.

Aufwand

Das Modul "Aufwand" gibt die Höhe der Aufwendungen für den Kunden in €/h pro Monat wieder. Standardmäßig wird dir die periodische Ansicht als Balkendiagramm angezeigt. Du kannst aber auch über das Dropdown in der Modul-Actionbar in die kumulative Ansicht mit einem Liniendiagramm wechseln. Hoverst du über das Diagramm wird dir der genaue Zeit- oder Geldbetrag für diesen Monat angezeigt. Die Modul-Metabar lässt dich den genauen Zeitraum bestimmen.

Ressourcenverteilung

  Die Projektansicht gibt dir die Projekte des Kunden in einer Liste wieder. Zu jedem Projekt gehört die Dauer, das Budget, der Aufwand und der prozentuale Anteil des Projektes für den Kunden. Das Kontextmenü erlaubt es dir ein Projekt zu bearbeiten, analysieren, abzurechnen, abzuschließen oder dir die dazugehörigen Zeiteinträge anzeigen zu lassen.

In der Mitarbeiteransicht siehst du bei jedem Mitarbeiter die Arbeitsdauer, den Aufwand in Geld und Stunden und den prozentualen Arbeitsanteil deines Mitarbeiters für diesen Kunden. Über das Kontextmenü eines Mitarbeiters kannst du diesen bearbeiten, analysieren oder dir seine Zeiteinträge anzeigen lassen. 

Die Aufgabenansicht gibt dir die Aufgabe, die gesamte Arbeitsdauer für diese, das Budget, den Aufwand und den prozentualen Anteil der Aufgabe für den Kunden wieder. Hier kannst du ebenso, wie in der Mitarbeiteransicht, über das Kontextmenü eine Aufgabe bearbeiten oder dir die Zeiteinträge der Aufgabe anzeigen lassen.

Kundenanalyse - Funktionen

Über die Metabar der Kundenanalyse betätigst du die Dropdown-Liste [1] und wählst den gewünschten Kunden aus, um dir seine Kennzahlen und Statistiken anzusehen. Über das Kontextmenü [2] der Kundenanalyse gelangst du zur Arbeitszeitenanalyse des Kunden und kannst dir die Zeiteinträge für diesen ansehen. Zudem kannst du über das Kontextmenü den ausgewählten Kunden bearbeiten, archivieren  oder dir archivierte Kunden anzeigen lassen. Aktivierst du "Archivierte Kunden anzeigen", werden dir diese in der Dropdown-Liste der Metabar ausgegeben.

Noch Fragen?

Solltest du noch Fragen zur Kundenanalyse haben, wende dich an unseren Support direkt hier im Chat oder per E-Mail. Wir helfen dir gerne jederzeit.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich für dich?